Wir sind an ihrer Seite

Information für Unsere Kunden

Wählen Sie ein Thema

DEM SCHIMMEL­PILZ MIT INNEN­DÄMMUNG BEGEGNEN

Warum? Wieso? Weshalb? Bauliche Veränderungen haben Auswirkungen auf das Raumklima Dunkle Flecken in der Schlafzimmerecke; schwarze Beläge in der Küche an der Wand: Schimmelpilze sind ein weit verbreitetes Phänomen. Schimmel entsteht immer dann, wenn die Feuchtigkeit in den Innenräumen nicht nach draußen entweichen kann, zum Beispiel weil nicht ausreichend gelüftet wird. Aber auch bauliche Veränderungen,…

Hat Ihr Haus nicht ein bisschen mehr Wärme verdient?

Mit einer Getifix Innendämmung lassen sich Wärmeverluste um bis zu 85 % senken. Eine echte Alternative zur Außendämmung. Und eine bewährte Methode, um schnell und sicher ein angenehmes Wohnklima, geringere Heizkosten und eine minimierte Feuchte-schäden- und Schimmelpilz-Gefahr zu erreichen.

Trocken, wohnlich und werterhaltend- Sanierung von feuchtem Mauerwerk gehört in die Hände von Experten

Festigkeit kann auf vielfache Weise ins Mauerwerk gelangen: mangelhafte oder fehlende Abdichtung, Sicker- oder Hangwasser, …

Allgegenwärtig: Schäden an Gebäudesockeln. Aufwertung des Hauses durch intakte Sockel

Gebäudesockel sind ständig Wind und Wetter ausgesetzt. Dies hat Folgen: Durch Nässe, eisige Winter, starke Temperaturschwankungen und Umwelteinflüsse entstehen vielfältige Schäden. Dazu gesellt sich meistens ein weiteres Problem: Fehlende oder unzureichende Abdichtungen des Sockels öffnen der Feuchtigkeit Tür und Tor.

Trockenlegung-Wie wir Ihr Haus trockenlegen

Wer ein fertiges Haus kauft, möchte schnell die Innenräume renovieren und es gemütlich haben. Doch Vorsicht! Vor dem Innenausbau sollten Sie Gewissheit haben, dass die Substanz des Objektes in Ordnung bzw. trocken ist. Sie müssen erst Ihr Haus trockenlegen lassen, um dann mit den Renovierungen zu starten.

Feuchte Wände? Was hilft und wie Sie vorbeugen

Feuchte Wände und Feuchtigkeitsschäden an Böden und Decken können viele Ursachen haben. Wir zeigen Ihnen verschiedene Lösungen.